Dienstag, 4. Juni 2013

Ihr Lieben,

jetzt ist mein letzter Beitrag doch schon wieder so lange her. Mit dem Vorsatz für das Jahr 2013 hat es also nicht so ganz geklappt.
So ist das einfach manchmal. Ich bewundere all die Leute, die regelmäßig Neuigkeiten verfassen und freue mich immer sehr darüber. Seblner ist das aber so eine Sache.
Das Jahr 2013 ist das Jahr der Veränderungen bei uns. Schulwechsel, Jobwechsel ..... es gibt viel zu tun und es ist auf jeden Fall eine Herausforderung. So bald wir alle in unseren neuen Gewässern angekommen sind, gibt es hier auch wieder Selbstgemachtes. Ich habe ja viele Ideen, wie immer eigentlich aber mit der Umsetzung ist das so eine Sache.
Jetzt freue ich mich auf den Juni, den ersten Sommermonat im Jahr. Ich bin auch sehr zuversichtlich, dass das Wetter schön wird.
Im Juni werde ich: Geranien pflanzen, den Esstisch aufarbeiten, endlich einen Quilt fürs Wohnzimmersofa nähen, viel Zeit an der Elbe verbringen, Geburtstag mit dem kleinen, schon großen Kind feiern, das letzte noch wilde Beet im Garten gestalten ( ich mag im Garten ein geordnetes Chaos, dieses ist aber nicht leicht zu erreichen), endlich Erdbeeren pflücken, vielleicht Holundersirup kochen, im Garten lesen.....

Keine Kommentare: