Donnerstag, 7. Januar 2010

Katzenjammer

Oh je, unser Kater hat heute Nacht eine ganze Kohlroulade stibitzt. Sie war wohl nicht gut genug abgedeckt. Heute Morgen habe ich sofort gesehen, dass eine Roulade fehlt. Ich muss zugeben, dass ich erst meinen Mann in Verdacht hatte. Während des Frühstücks hat sich unser Kater dann auf dem Wohnzimmerteppich erbrochen.. Da war der Täter natürlich sofort überführt. Finn fand das alles so ekelig, dass er nicht mehr frühstücken konnte. So mussten wir noch schnell um planen und vor der Schule beim Bäcker vorbeischauen. Mein Sohn hat sich über die Ausnahme und das damit verbundene Franzbrötchen sehr gefreut. Ich fand es einfach nur stressig und bin froh, dass heute Freitag ist!! Das Mittagessen für heute ist nun auch dahin.

Unser armer Kater liegt im Moment völlig apathisch unter dem Schrank im Arbeitszimmer er tut mir sooooo leid. Ich weiß gar nicht was wir jetzt für ihn tun können um seinen Zustand zu verbessern. Vielleicht lasse ich ihn jetzt erst einmal in Ruhe und warte ab.

Gestern war ich fleißig und so gibt es wieder neue Bilder für Euch



Kommentare:

Puppenkisterl hat gesagt…

Hi!

Auweh, armes Katerchen! Wenn er zur Zeit nix fressen mag, lass ihn - evtl. sonst Hühnerfleisch gekocht anbieten, also Schonkost...weil dass ihm Kohlrouladen zusetzen wundert mich nicht (aber ich kenn das Problem, ich hab auch zwei "Staubsauger" daheim)!

Gute Besserung Deinem Katerchen!

Und die Sachen, die Du gemacht hast - wunderschön!!

Lg, Karin!

Rosa und Blau hat gesagt…

Hallo, danke für Deinen Komentar. Unser Kater ist inzwischen unter dem Schrank hervorgekommen und sitzt jetzt auf seinem Lieblingsplatz auf der Fensterbank. Fressen mag er zwar noch nicht aber er macht schon wieder einen recht munteren Eindruck. Das einzige was mir noch Sorgen macht, ist die Tatsache, dass wir die Frischhaltefolie mit der die Rouladen abgedeckt waren nicht finden können. Ich hoffe doch sehr, dass er sie nicht gefressen hat.

Liebe Grüße

Marion

Puppenkisterl hat gesagt…

Auweh :( Dass Dir das Sorgen macht kann ich mir vorstellen (ich hab auch eine Miss Dyson zuhause, da muss auch alles weg, weil sonst landets in ihrem Magen)! Passts auf ob er zu spucken anfängt (gröber) und "hockt" - das würde auf Bauchweh hindeuten, dann wär nämlich evtl. DOCH ein TA angesagt....

(aber ich wette Ihr werdet die Folie noch an irgeneinem unmöglichen Ort finden....)

Lg, Karin!